.

Peter Langpeter

Am Anfang stand die Ausbildung zum Kartographen, mit dem Schwerpunkt auf dem Zeichnen von Schriften aller Art. Es folgten Jahre der Praxis zeichnerischer Tätigkeiten an Land und Seekarten, sowie Stadtplänen und Strassenkarten. Später kamen auch Illustrationen für den grafischen Bereich hinzu.Als das Erstellen von Landkarten immer mehr am Computer ausgeführt wurde, wechselt er in die Grafik.

Der Designer Peter Schmidt wird auf ihn aufmerksam und holt ihn für fünf Jahre nach Hamburg. In dieser Zeit entstehen viele, zum Teil sehr bekannte, Schriftzüge und Logos.

Seither arbeitet Peter Langpeter als freiberuflicher Schrift- und Logodesigner, Kalligraf und Illustrator.

In letzter Zeit entwickelt er immer mehr eigene Schriften, die, aus den täglichen Notwendigkeiten in der Grafik inspiriert, besonders anwendungsfreundlich sind.

Seite drucken