.

Hajime Kawakami

Hajime Kawakami, geb. 1953 in Tokushima-shi, Japan. Kawakami arbeitete zunächst als Industriedesigner für Hausgeräte, bevor er einige Jahre später ein eigenes Graphikdesign-Studio gründete. Zunächst beschäftigte er sich intensiv mit Logodesign, später konsequenterweise auch mit Schriftdesign.

Er ist mittlerweile ein echter Schriftliebhaber geworden. Besonders angetan haben es ihm die lateinischen Zeichen, wegen ihrer Funktionalität, ihrer geometrischen Formen und ihrer Einfachheit; verständlich, denn wer sich schon einmal mit den japanischen Kanjis und Kanas beschäftigt hat...

Hajime Kawakami erhielt 1990 einen Preis beim Morisawa Wettbewerb „Typeface Design Competition“ in der Kategorie „Lateinische Schriften“. Dieser Preis gibt ihm Motivation und Mut für neue lateinische Schriften, wie wir sie jetzt im FontForum zeigen können. 

Hajimes Credo:“ Nichts ist schwierig für einen wiligen Geist.“

Seite drucken