headergrafik
 
 
URW++ hat 2016 wieder viele attraktive Schriften veröffentlicht. Im folgenden Newsletter zeigen wir Ihnen eine Auswahl der unter URW++ veröffentlichten Schriften. Zzgl. haben wir für Sie einen exklusiven PDF Katalog "New Font Releases 2016" zusammengestellt. Dieser zeigt alle Schriften auf die wir bei URW++ 2016 veröffentlicht haben. 
 
New Font Releases 2016 | PDF Catalogue
 
 
 
  (URW DIN)
headergrafik
 
 
URW DIN von Volker Schnebel

URW ist die Originalquelle für die digitalen Outline Fonts der DIN 1451 Fette Eng- und Fette Mittelschrift und somit Basis für alle späteren DIN-Schriftfamilien. Die beiden Schriften wurden 1984 für das URW SIGNUS-System hergestellt und vor allem für die Produktion von Verkehrsschildern verwendet. Seither erfreuen sich die DIN-Schriften auch außerhalb der Beschriftungsbranche großer Beliebtheit. Deshalb haben wir eine komplette DIN-Schriftfamilie mit insgesamt 48 Schnitten als URW Super Family im OpenType Pro Format entwickelt: URW DIN. Ihre, unter den DIN Schriften einzigartige, Semi-Condensed erweitert das Spektrum der typographischen Möglichkeiten. Außerdem hat die URW DIN eine etwas größere x-Höhe, sodass sie gerade auch für ePub (Web, Apps, eBooks usw.) bestens geeignet ist. Des Weiteren wurde der Regular-Schnitt etwas kräftiger konzipiert und die Strichstärke zwischen Regular und Bold etwas weiter auseinandergehalten, damit die Schrift auch im Druck perfekt und unterscheidbar wiedergegeben wird.
 
URW DIN | 48 Styles
URW DIN Type Specimen (PDF)
all Fonts by Volker Schnebel
 
 
 
  (URW Geometric Extended)
headergrafik
 
 
URW Geometric Extended von Jörn Oelsner

URW Geometric Extended ist die passende Ergänzung zu der URW Geometric. 20 weitere Extended Schnitte bieten eine ausdrucksstarke Alternative in der URW Geometric Schriftenfamilie.
URW Geometric ist eine serifenlose Schrift, inspiriert von den deutschen geometrischen Schriften der 1920er Jahre, jedoch gestaltet für moderne Anwendungen. URW Geometric ist eine funktionale, geometrische Schrift, harmonisiert in der Form und somit eine moderne Variante seiner Vorgänger. Mit einer erweiterten lateinische Sprachunterstützung und einem insgesamt ausgebauten Zeichensatz ist URW Geometric perfekt für heutige Anforderungen im grafischen Bereich gestaltet.
 
URW Geometric Extended | 20 Styles
URW Geometric Extended Type Specimen (PDF)
all Fonts by Jörn Oelsner
 
 
 
 
(Kronos Sans Pro)
 
Bild
 
Kronos Sans Pro gibt sie als Pro Version mit den Zeichensätzen West, East, Greek und Cyrillic oder als ME Version mit zusätzlich Hebrew und Arabic.
 
Kronos Sans Pro | 48 Styles
Kronos Sans ME | 48 Styles
 
 
(Classica Pro)
 
Bild
 
Eine echte Alternative für den Buchdruck, Ein Meisterstück. Nach frühen Entwürfen von Bernd Möllenstädt.
"Text Font of the Month" bei myfonts. 
 
Classica Pro | 8 Styles 
 
 
(URW Geometric CN)
 
Bild
 
URW Geometric Condensed ist die passende Ergänzung zu der URW Geometric. 20 weitere Condensed Schnitte bieten die platzsparende Alternative in der URW Geometric Schriftenfamilie.
 
URW Geometric Family
 
 
 
  (SelecType La Casa)
headergrafik
 
 
La Casa von Michael Herold

Fontdesign trifft Architektur – die besondere architektonische Formgebung der Stadtvilla »Dupli.Casa« des Architekten J. Mayer H. gab die Inspiration zu der Schrift »La Casa«. Neigungen und Rundungen spiegeln den gradlinigen, modernen Eindruck der Architektur wider. Der offene Gesamteindruck der serifenlose Schrift ergeben auch in sehr kleinen Punktgrößen eine hohe Lesbarkeit – perfekt für die Gestaltung von Büchern und Magazinen. Das frische und moderne Erscheinungsbild der Schrift ist besonders gut für das Corporate Design von Unternehmen geeignet. Die sieben Schnitte unterstützen über 100 Sprachen und die kyrillischen Zeichen ermöglichen einen vielseitigen internationalen Einsatz. Der geringe Kontrast, die Einsparung von Eckpunkten und der klare Charakter der Schrift machen die »La Casa« perfekt einsetzbar als Webfont.
 
La Casa | 7 Styles
La Casa Type Specimen (PDF)
URW++ SelecType
 
 
 
  (FontForum Semikolon)
headergrafik
 
 
Semikolon Plus & Semikolon Classic von Bernd Hülsmann

Optimale Lesbarkeit durch reduzierte, eindeutige Buchstabenformen. Geeignet für Leseanfänger aller Altersklassen in Schulen und Bildungseinrichtungen. SemikolonPlus minimiert das Verwechslungsrisiko ähnlicher Zeichen und ist somit prädestiniert für den Einsatz in Fließtexten, für Arbeitsblätter, (Lese-)Lernspiele etc. Darüber hinaus eignet sich SemikolonPlus mit Akzentbuchstaben, Währungssymbolen, echten Brüchen und anderen (Sonder-)Zeichen für zahlreiche Zwecke und ist dank der klaren Formen auch in kleinen Schriftgraden hervorragend lesbar. SemikolonPlus wird empfohlen vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V., der die Schrift in der Erwachsenenbildung für Lese- und Themenhefte, Lehrmaterialien, sowie im eigenen YouTube-Kanal medienübergreifend einsetzt.
 
Semikolon Plus | 2 Styles
Semikolon Classic | 2 Styles
URW++ FontForum
 
 
 
 
(FontForum Arsapia)
 
Bild
 
Eine Schrift muss in erster Linie gut lesbar sein. Dies war das Leitmotiv beim Entwurf der Schrift Arsapia von Michael Hoffmann, URW++.
 
Arsapia | 4 Styles
 
 
(FontForum RAN)
 
Bild
 
Reformierte Anfängerschrift von Georg Salden. Ein eigenwilliger und mutiger Vorstoß zum besseren Umgang mit der eigenen Handschrift.
 
RAN | 5 Styles
 
 
(FontForum LP Cervo)
 
Bild
 
Mit ihren verschiedenen Schnitten in Grotesk, Lapidar, Semiserif und Serif bietet die LP Cervo zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.
 
LP Cervo | 4 Styles
 
 
 
 
(FontForum Juline)
 
Bild
 
Die geometrische Schrift Juline von Hajime Kawakami hat den Charakter eines geradlinigen Roboters, gemischt mit kurvigen Zeichen.
 
Juline | 1 Style
 
 
(FontForum Marli)
 
Bild
 
Marli ist die Adaption einer Schrift von F. Schweimanns, welche 1913 von der D. Stempel AG als „Korso“ veröffentlicht wurde.
 
Marli | 1 Style
 
 
(FontForum Mixcoatl Mono)
 
Bild
 
Die Schrift «Mixcoatl Mono» von Elia Salvisberg entstand im Rahmen eines Kurses an der Hochschule Luzern für Design und Kunst. 
 
Mixcoatl Mono | 1 Style
 
 
 
  (Kontakt)  
 
 
URW++
Design & Development GmbH
Poppenbütteler Bogen 36 
22399 Hamburg | Germany

  

 
T +49 (0)40 60605 0
F +49 (0)40 60605 111
info@urwpp.de